Dez
20
2003

7. Kendo-Adventstunier ein voller Erfolg

Auch das diesjährige 7. Kendo-Turnier reiht sich nahtlos in die erfolgreiche Adventstradition des Kendo-Lich e.V. ein. Mit über 120 Kämpfern aus ganz Deutschland war die Ehrich-Kästner Halle in Lich zum Bersten gefüllt.
Das für seine familiäre Atmosphäre und sein weihnachtliches Flair bekannte und beliebte Turnier dient, neben dem Wettkampf natürlich auch dem Knüpfen und Erhalten von Kontakten zwischen Kendoka aus allen Teilen Deutschlands. Als besonderer Gast konnte der Bürgermeister der Stadt Lich begrüßt werden.

Wettkämpfe fanden in den Kategorien Frauen, Schülergrade (Kyu), Lehrergrade (Dan) und Mannschaften statt, ein Turnier für Anfänger konnte aus Platzgründen in diesem Jahr nicht stattfinden.
Die von den Mitgliedern des Kendo-Lich e.V. übernommene Turnierorganisation, funktionierte wie schon in den letzten Jahren hervorragend. Die Kendoka aus Lich sorgten nicht nur für den geordneten Ablauf und das leibliche Wohl von Kämpfern und Gästen, sondern standen auch jederzeit, leicht erkennbar an ihren roten Zipfelmützen, mit Rat und Tat zur Seite. Einziger Wehrmutstropfen an diesem erfolgreichen Event, die Licher Organisatoren konnten selbst nicht an den Kämpfen teilnehmen und sich so auch nicht platzieren.

Neben den weihnachtlich gehaltenen Preisen für die Turniersieger, gingen auch die nicht ganz so erfolgreichen Kämpfer nicht leer aus, da traditionellerweise alle Turnierteilnehmer einen Schokonikolaus geschenkt bekamen. Die ersten Preise der Einzelwettkämpfe wurden freundlicherweise von Kendo24.com (Onlineversand) gestiftet.

Im Anschluß an das Turnier bot der Hessische Kendoverband (HKenV) die Möglichkei, Prüfungen der Kyu (Schülergrade) abzulegen.
Im Rückblick war es für Organisatoren, Kämpfer und Gäste ein erfolgreicher zweiter Advent mit vielen schönen Kämpfen, weihnachtlichen Preisen und einer besonderen und einmaligen Stimmung.

Ergebnisse:
Kyu: 1. Grosse, Heiko, 2. Ettner, Mathias, 3. Kuhlmann, Kevin und Winopal, Fabian
Frauen: 1. Kumpf, Sabrina 2. Fadai, Safiyah 3. Mitschulat, Steffi und Shishido, Kasumi
Dan: 1. Nakama Yasujuki, 2. Niewerth, Roland, 3. Kato, Shinta und Haya, Shingeo
Mannschaft: 1. Nur drei gegen die Welt (Winopal, Shishido, Kumpf), 2. Tsunami Griesheim (Zimmermann, Luhn, Özel), 3. Dont Wörry III und Uni Mainz Team I

Geschrieben von Markus Mann

Written by Peter in: Prüfungen,Turniere | Schlagwörter:

Keine Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

© Copyright 2002 - 2017 Kendo Lich e.V.
Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes